EMIKO Bokashi Schwarzerde agrar

Angebot!
EMIKO Bokashi SchwarzerdeEMiko Schwarzerde 4 kg
Emiko Schwarzerde 500 kg
EMIKO Bokashi Schwarzerde
EMiko Schwarzerde 4 kg

Emiko Bokashi Schwarzerde ist ein Langzeitdünger zum dauerhaften und nachhaltigen Humusaufbau. Organischer NPK Dünger mit EM.

Auswahl zurücksetzen

ab 22,90  ab 22,20 

ab 22,90  ab 22,20 

Grundpreis:

2,70 5,55  / kg

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage (DE)

Artikelnummer: 2293-2
Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , ,

Emiko Bokashi Schwarzerde  ist ein organischer Langzeitdünger mit EM und Holzkohle, der Humusaufbau, aktives Bodenleben und vitale Pflanzen fördert.

Langzeitdünger und Bodenverbesserer

EMIKO Bokashi Schwarzerde ist ein organischer Langzeitdünger mit EM, der eine konstante Versorgung aller Pflanzen mit den wichtigsten Nährstoffen leistet und gleichzeitig stark bodenverbessernde Eigenschaften hat. Die langanhaltende Wirkung erspart häufiges Düngen. Hat der Boden eine gute Grundversorgung, reicht meist eine einmalige Düngung pro Jahr (zeitiges Frühjahr oder Spätherbst).

Die mit EMIKO Bokashi in den Boden eingebrachte Organik versorgt zunächst alle Bodenlebewesen, fördert ihre Vermehrung und schützt und belebt sie durch seine hohe Antioxidantionskraft, die abbauende Prozesse verhindern. Das aktivierte Bodenleben sorgt für eine langsame Umsetzung der organischen Nährstoffe zu pflanzenverfügbaren Nährstoffen. Darüber hinaus wird der Humusaufbau im aktiven Boden gefördert: Das verbessert das Nährstoff- und Wasserhaltevermögen, die Belüftung des Bodens und fördert eine lockere Struktur.

EMIKO Bokashi Schwarzerde basiert auf dem Wissen über die Vorteile und erstaunlichen Wirkungen der „Terra Preta” im Boden und somit auf alle Pflanzen. Die enthaltene Holzkohle verbessert die weithin bekannten Bokashi-Wirkungen auf die Bodenstruktur und das Nährstoff- und Wasserhaltevermögen und vergrößert gleichzeitig die Rückzugs- und Überlebensmöglichkeit für Mikroorganismen bei widrigen Bodenverhältnissen.

Organischer NPK-Dünger 1,41 + 1,17 + 1,65

Langzeitdünger zum dauerhaften und nachhaltigem Humusaufbau aus natürlichen Rohstoffen, Wirtschaftsdünger und Biokohle, fermentiert mit Dr. Higa´s Original EM Effektive Mikroorganismen. Nicht geeignet für den bioveganen Gartenbau.

1,41 % N Gesamtstickstoff
0,19 % N Gehalt an verfügbarem Stickstoff
1,17 % P2O5 Gesamtphosphat
1,65 % K2O Gesamtkaliumoxid

Nebenbestandteile
0,42 % MgO Magnesiumoxid
64,9 % Trockensubstanz
53,3 % Organische Substanz

Ausgangsstoffe
25 % tierisches Nebenprodukt (Hühner-Festmist) Kat.2 gemäß VO (EG) Nr. 1069/2009
25 % pflanzliche Stoffe aus der Landwirtschaft
25 % Holzkohle
Lebende Mikroorganismen (Milchsäurebakterien, Hefen, Photosynthesebakterien)

Hinweise zur sachgerechten Anwendung:

Boden:
reguläre Mindestmenge 50 kg pro 100 m2; bei degenerierten und biologisch inaktiven Böden bis 150 kg pro 100 m2 einarbeiten, angießen mit Wasser; zur Verbesserung der Wirkung mit einem flüssigen EMIKO® Bodenhilfsstoff angießen.

Verbesserung von Kompost und Pflanzerde:
Zugabe von 3-5 % EMIKO® Bokashi, gründlich untermischen, 14 Tage Reifung bei mind. 10°C. Kühlere Temperaturen verzögern die Reifung.

Verfügbarkeit der Nährstoffe
Vom Gesamtstickstoff sind 13,2 % (0,14 % Ammoniumstickstoff) sofort pflanzenverfügbar. 86,8 % des Stickstoffes liegen in organischer Bindung vor und werden erst durch mikrobielle Umsetzung pflanzenverfügbar. Phosphat und Kalium können in der Fruchtfolge zu 100 % angerechnet werden.

Hinweise zur Lagerung:
Kühl, trocken und dunkel lagern. Bei der Lagerung sind Abtragungen und Auswaschungen in das Oberflächen- und Grundwasser zu vermeiden. Nach Anbruch bald verbrauchen.

Weitere Vorschriften:
Bei der Aufbringung auf landwirtschaftlichen Flächen sind Anwendungs- und Mengenbeschränkungen aus düngemittelrechtlichen (Düngeverordnung) und abfallrechtlichen (AbfKlärV, BioAbfV) Vorschriften einzuhalten.

 

Terra Preta mit EM

Die dauerhafte und sehr fruchtbare Schwarzerde der Amazonasindianer (Terra  Preta)  beschäftigt  schon  lange  viele  EM  Anwender.  Diese besondere  Erde  wurde  von  den  Indianern  vor  langer  Zeit  aus organischen  Stoffen,  Holzkohle  und  frei  in  der  Natur  vorkommenden Mikroorganismen  fermentiert  und  ermöglichte  enorme  Ernten  auf eigentlich schwachen Böden. Das Wissen zur Herstellung war für lange Zeit  verloren  gegangen,  wurde  aber  in  den  letzten  Jahren  wieder entdeckt  und  weiter  entwickelt.  Es  zeigte  sich,  dass  heute  die  EM Effektive  Mikroorganismen® mit ihren  vielfältigen  Eigenschaften  die Herstellung einer genauso hochwertigen Schwarzerde ermöglichen.

Die  vielen  einzelnen  Poren  der  Holzkohle  in diesem  Bokashi  sind  ideale,  geschätzte  Lebensbereiche  für Mikroorganismen.  Durch  das  spezielle  Herstellungsverfahren,  die besondere  Rezeptur  und die  lange  Fermentationszeit  mit EM Effektive Mikroorganismen® haben  alle  EMIKO® Bokashi  eine  sehr  hohe Antioxidationskraft, die die Pflanzen stärkt.

Herstellung von guter Pflanzerde:

Materialien: 95 % Blumenerde, 5 % Bokashi, Gießwasser mit EMIKO Bodenhilfsstoff, Abdeckvlies oder Jutesäcke (Landhandel, Baumarkt)

Anleitung:

  1. Blumenerde mit EMIKO® Bokashi mischen
  2. angießen, bis das Gemisch gut feucht ist (Test: schneeballgroße Kugel aus dem Gemisch formen – die Kugel sollte leicht zerfallen, wenn man sie berührt)
  3. mit Vlies oder Jutesäcken abdecken
  4. 2-3 Wochen reifen lassen

Flächenkompostierung:

Nach der Ernte Pflanzenrückstände auf dem Beet belassen und mit geringen Mengen EMIKO® Bokashi in die oberste Bodenschicht einarbeiten. Mit Stroh, Laub oder Grasschnitt mulchen und mit einer Gießlösung aus 20 ml EMIKO Bodenhilfsstoff und 1 l Wasser pro 1 m2 bewässern. Dadurch füttern und vermehren Sie die positiven Bodenorganismen und bereiten den Boden optimal für die nächste Gartensaison vor.

weitere Vorteile durch Mulchen:

  • Erhalt der Bodenfeuchtigkeit
  • Erhalt der Bodentemperatur
  • Erhalt eines guten Umfelds für alle Mikroorganismen
  • Unterdrückung von Unkräutern
  • Verhinderung von Erosion
  • Verbesserung der physikalischen Bodenkonstitution
  • Einbringen von organischem Material zur Ernährung der Bodenorganismen

Anwendung bei Sträuchern und Bäumen:

Zur Düngung und zur Pflege erkrankter und schwacher Bäume und Sträucher hat sich das Anlegen von EMIKO® Bokashi Depots bewährt: Am äußeren Rand der Baum- oder Strauchkrone 15-20 cm tiefe Löcher (2-3 pro m2) mit je 1 Handvoll Bokashi füllen und wieder schließen. Zusätzlich mit einer Gießlösung aus 20 ml EMIKO Bodenhilfsstoff und 1 l Wasser pro 1 m2 bewässern.

 

 

Inverkehrbringer: EMIKO Handelsgesellschaft mbH, Mühlgrabenstraße 13, 53340 Meckenheim, Deutschland

 

Hinweis: Produkt kann von Abbildung abweichen.