EMferm multibiotische Futterergänzung

EMferm von NaturaFerm ist ein ökologisches Ergänzungsfutter- u. Pflegemittel (DE-ÖKO-037) mit effektiven Mikroorganismen. Es ist für alle Haus- u. Nutztiere geeignet. Die enthaltenen guten Milchsäurebakterien kommen der Darmflora zugute, dem Anker des gesamten Stoffwechsels.

Auswahl zurücksetzen

ab 10,90 

ab 10,90 

Grundpreis:

10,90 6,50  / l

Lieferzeit: ca. 1-5 Werktage (DE)

Artikelnummer: 6300-02bio
Kategorien: , , , , Schlagwörter: , ,

EMferm von NaturaFerm ist ein ökologisches Ergänzungsfutter u. Pflegemittel mit effektiven Mikroorganismen (DE-ÖKO-037). Es ist für alle Haus- u. Nutztiere geeignet.

Kleine Helfer – große Wirkung

Die enthaltenen guten Milchsäurebakterien kommen der Darmflora zugute, dem Anker des gesamten Stoffwechsels. Denn auch bei unseren Tier-Lieblingen hat sich eine Bakterienverarmung im Organismus vielfach breit gemacht und kann zu vielerlei Dysbalancen führen. EMferm Ergänzungsfutter und Pflegemittel flüssig ist eine leicht bräunliche Flüssigkeit und hat einen natürlichen pH-Wert von ca. 3,5.

Anwendungsempfehlung:

Bei Hunden und Katzen:

  • 10 ml EMferm zum täglichen Futter

Bei Kaninchen und Meerschweinchen:

  • 5 ml EMferm zum täglichen Futter

Bei Pferden, Ponys und Ziegen:

  • Erwachsene Tiere 2 x 10 ml EMferm als Gabe ins Maul oder zum täglichen Futter hinzumischen
  • Jungtiere 1 x 10 ml als Gabe ins Maul oder zum täglichen Futter hinzumischen
  • zum Besprühen jeder neuen Eintreu 100 ml EMferm auf 1 l Wasser
  • für Waschungen insbesondere der Hautfalten, Hufe und anderer Problemzonen EMferm pur oder 200 ml auf 1 l Wasser verwenden

EU-Öko-Kontrollnr.: DE-ÖKO-037

 

Inverkehrbringer: Naturreine Produkte – Birgit Reichelt, Tannenweg 3, 97440 Werneck – Vasbühl, Deutschland

 

Hinweis: Produkt kann von Abbildung abweichen.

 

Zusammensetzung:

Wasser, Bio-Zuckerrohrmelasse*, fermentierte Kräuter: Brennessel*, Kümmel*, Leinsaat*, Aronia*, Löwenzahn*, Kapuzinerkressenkraut*, Salbei*, Teufelskralle*, Meerrettich*, Ingwer*.
*aus kontrolliert biologischem Anbau